Hanna von Dorff

Autorin

Veröffentlichungen

                                                                      


 Erstes Buch aus der Reihe :                                                   "Geschichten vom Fliederhof"

Was für eine Aufregung!                                                                 Jonnys Ruhe auf dem Fliederhof ist vorbei. Er bekommt nicht nur neue Mitbewohner, sondern es warten immer neue Abenteuer auf ihn und seine Freunde.

Ihr unbeschwertes Leben wird gestört, als ein geheimnisvoller Schatten den Fliederhof und seine Umgebung unsicher macht.

Die Freunde schmieden einen Plan, um den Schatten zu vertreiben, Doch dann kommt alles ganz anders.


ttps://tredition.de/autoren/hanna-von-dorff-22949/


"Jonny und der geheimnisvolle Schatten" ist ein Kinderbuch, doch nicht nur für Kinder, eine Katzengeschichte und eine Parabel zugleich. Die Geschichte erzählt vom Verlust des Zuhauses, vom Verlust der Gesundheit, von echter Freundschaft, die eigene Bedürfnisse zurückstellen kann, von Vertrauen und Empathie, von Toleranz und gemeinsamer Konfliktlösung.


Der Illustrator Andreas Bornhövd arbeitete lange als Art Director in Hamburger Werbeagenturen. Seit 1994 ist er als freiberuflicher Graphikdesigner mit dem Schwerpunkt Illustration tätig. Er lebt seit mehr als 30 Jahren mit Katzen zusammen und hat das Buch liebevoll illustriert.



                                                                                                                                                                                                                                           Mehr Info hier:  Der Trailer zum Buch:                                                                                     

Geschichten vom Fliederhof


                                                                                                            

Gedanken zum Thema Sehnsucht, Liebe,

Glück, Traurigkeit und Abschied, kombiniert

mit stimmungsvollen Fotografien.

 

Das Buch umfasst 42 Seiten und ist im

November 2018 im Verlag tredition erschienen.